neues Feld bei Buchungen - Belegnummer

JVerein-Benutzer diskutieren über Erweiterungswünsche

Moderator: heiner

Benutzeravatar
heiner
Administrator
Beiträge: 4507
Registriert: Freitag 30. Oktober 2009, 16:44
JVerein-Version: aktuelle Entwicklerversion
Betriebssystem: W10
Kontaktdaten:

Re: neues Feld bei Buchungen - Belegnummer

Beitrag von heiner »

Aktuell bin ich mangels Zeit nicht an dem Thema dran. Kannst du nicht mit Kontoauszug und Blattnummer arbeiten?

Heiner
PS: Denkt daran, eure Vereine unter viewforum.php?f=3 vorzustellen.

TCE
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 13. März 2016, 18:51
Verein: Tennisclub Eibach e.V.
Mitglieder: 250
JVerein-Version: 2.8.13
Betriebssystem: Windows 10
Kontaktdaten:

Re: neues Feld bei Buchungen - Belegnummer

Beitrag von TCE »

Hallo Heiner,

mir ist das mit der Buchungsnummer auch schon seit beginn der Nutzung von Jverein (2014) ein Dorn im Auge und ich sehe sie als völlig ungeignet als Belegnummer-Ersatz.
Begründung:
1.
Eine Belegnummer gilt für genau einen Buchungsbeleg.
Ein Buchungsbeleg kann aber mehrer Buchungen auslösen (Splittbuchung), dann muss es möglich sein, dass mehrer Buchungen die gleiche Belegnummer haben können.
2.
Für die unterschiedlichen Kontenarten sollten eigene Nummernkreise für die Belegnummern möglich sein.
3.
Die Belegnummer sollte in einem neuen Buchungsjahr wieder von vorne beginnen können.
4.
Die Belegnummern sollten lückenlos sein.
Die Buchungsnummer in JVerein ist aber lückenhaft, wenn z.B. eine Buchung gelöscht wird, oder wenn Windows beendet wird und das JVerein Programm war nicht geschlossen.

Ich sehe hier, genauso wie viele anderen Foristen, Handlungsbedarf.

Gruß
Franz

Benutzeravatar
heiner
Administrator
Beiträge: 4507
Registriert: Freitag 30. Oktober 2009, 16:44
JVerein-Version: aktuelle Entwicklerversion
Betriebssystem: W10
Kontaktdaten:

Re: neues Feld bei Buchungen - Belegnummer

Beitrag von heiner »

Aufgrund der unterschiedlichsten Anforderungen, sollte es mal jemanden geben, der sich konkret Gedanken macht und das auch hier im Forum abnicken lässt.

Heiner
PS: Denkt daran, eure Vereine unter viewforum.php?f=3 vorzustellen.

Sonja68
Beiträge: 6
Registriert: Montag 4. März 2019, 19:54

Re: neues Feld bei Buchungen - Belegnummer

Beitrag von Sonja68 »

Hallo,
ich bin neu dabei und habe nun erst mal gesucht, diesen Post gefunden und kommentiere jetzt hier (hoffe das ist in Ordnung).

Durch einiges an Probieren usw. fehlen mir leider nun auch ein paar Buchungsnummern bei meinen Buchungen :cry:
So wie ich jetzt gelesen habe kann ich nicht manuell eine korrekte Reihenfolge eingeben und buchhalterisch ist das jetzt nicht so schön. :roll:

Könnte man das evtl. irgendwie ändern, so dass einem nicht zwischendurch Buchungsnummern fehlen? Gerne auch mit einem Feld wo man manuell (z.B. bei Eingabe eines Buchungssatzes oder Änderung) Nummern eingeben kann und diese dann auf dem PDF-Buchungsjournal etc. erscheinen?

Schöne Grüße
Sonja

Vinzent
Beiträge: 4
Registriert: Montag 19. August 2019, 20:01
Verein: VfR Grossbottwar 1955 e.V.
Mitglieder: 400
JVerein-Version: 2.8.18
Betriebssystem: Win10 | IDE: VSCode

Re: neues Feld bei Buchungen - Belegnummer

Beitrag von Vinzent »

Hi,

ich habe mich mal dem Thema angenommen, weil mir das bisher auch ein Dorn im Auge ist. Dazu habe ich folgenden PullRequest erstellt:
https://github.com/jverein/jverein/pull/62
  • Unter Einstellungen / Buchführung kann ausgewählt werden, ob Belegnummern verwendet werden sollen.
    Bild
  • Beim Update der Datenbank gibt es einen automatischen Import der Belegnummer anhand der bestehenden Buchungsfelder (der User kann auswählen). Sollte ein String ausgewählt worden sein (z.B. Zweck oder Name), werden die Zahlen bis zur ersten "Nichtzahl" für die Generierung der Belegnummer verwendet.
    Bild
  • Entsprechend der neuen Einstellung erfolgt die Sortierung der Anzeige / Export der Buchungen anhand der Belegnummer und nicht mehr anhand der Buchungsnummer. Die Buchungsnummer wird trotzdem beim Sortieren noch im Anschluss verwendet, damit die Reihenfolge eindeutig bleibt.
    Bild
    Bild
  • Bei einer Buchung kann nun die Belegnummer manuell angegeben werde:
    Bild
Es findet bisher kein automatischer Check statt, ob die Belegnummern lückenlos sind. Kernproblem dabei ist: Was soll passieren, wenn eine Buchung in der Mitte gelöscht wird?

Wie gehabt: Falls ihr noch Wünsche, Änderungen oder generelle Kommentare dazu habt, können wir die gerne gemeinsam hier besprechen, und dann entsprechend den Code anpassen :)

Viele Grüße
Vinzent

Frankolino
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 1. Mai 2020, 12:11
Verein: GSC Landesbergen e.V.
Mitglieder: 50
JVerein-Version: 2.8.18
Betriebssystem: Win10

Re: neues Feld bei Buchungen - Belegnummer

Beitrag von Frankolino »

Hallo zusammen,
ich habe mich extra wegen dieses Themas im Forum angemeldet, da ich es auch als wichtig empfinde. Aber zuerst einmal einen riesen Dank für die Entwicklung von jverein, um das nicht zu vergessen!

Als frisch gebackener Kassenwart möchte ich jverein auch in unserem Verein zur Buchführung nutzen und bin ebenfalls über die fehlende Differenzierung von Buchungs- und Belegnummer gestolpert, die zu den schon häufig genannten praktischen Problemen führt (Lücken, mehrere Nummern für einen Beleg etc.). Die Vorredner haben eigentlich die Anforderungen wunderbar auf den Punkt gebracht, insbesondere der Benutzer TCE. Andere haben praktische (und sinnvolle) Beispiele genannt. Ich wundere mich daher über die doch recht ablehnende Haltung vom Admin, ist zumindest mein Eindruck. Ich danke dem Nutzer Vinzent für den Pull-Request, der erfüllt schon mal die erste Anforderung:
1.
Eine Belegnummer gilt für genau einen Buchungsbeleg.
Ein Buchungsbeleg kann aber mehrer Buchungen auslösen (Splittbuchung), dann muss es möglich sein, dass mehrer Buchungen die gleiche Belegnummer haben können.
@Vinzent: Wie aufwändig schätzt du die Umsetzung von Punkt 2 und 3? Also:
2.
Für die unterschiedlichen Kontenarten sollten eigene Nummernkreise für die Belegnummern möglich sein.
3.
Die Belegnummer sollte in einem neuen Buchungsjahr wieder von vorne beginnen können.
Der einzige Vorschlag von mir wäre noch, bei der Ausgabe die Spalten Belegnummer und Datum zu tauschen, also das Datum an erste Stelle zu setzen. Den Titel für die Belegnummer bitte explizit ausschreiben, also etwas wie "Beleg-Nr." und nicht nur "Nr.", könnte sonst als Buchungsnummer interpretiert werden. Also eher Kleinigkeiten. Etwas Off-Topic: Wofür gibt es die Spalte "Konto" überhaupt, wenn das Journal doch eh für ein spezielles Konto erzeugt wird?

Wäre auf jeden Fall schön, wenn die Erweiterung von Vinzent schon bald in der offiziellen Version übernommen werden. Darauf warten einige Leute offensichtlich schon seit Jahren, da komme ich wohl zur richtigen Zeit :)

Vinzent
Beiträge: 4
Registriert: Montag 19. August 2019, 20:01
Verein: VfR Grossbottwar 1955 e.V.
Mitglieder: 400
JVerein-Version: 2.8.18
Betriebssystem: Win10 | IDE: VSCode

Re: neues Feld bei Buchungen - Belegnummer

Beitrag von Vinzent »

Hi,

die Punkte zwei und drei sind schon implementiert (in den Einstellungen kann dies unter den beiden letzten Checkboxen ausgewählt werden):
Bild

Falls neue Buchungen aus Hibiscus importiert bzw. eigenhändig neu erstellt werden, werden die Belegnummern automatisch inkrementiert, können aber nachträglich noch vom Benutzer angepasst werden. Falls eine Splitbuchung erzeugt wird, werden für dortige neue Buchungen die Nummern nicht automatisch inkrementiert.

Wie ich in meinem oberen Post schon geschrieben habe, findet jedoch kein automatischer Check statt, ob die Belegnummern lückenlos sind, weil zwischendrin immer die Belegnummern manuell geändert werden könnten.

Antworten