Rundungsfehler bei den Vereinseinzug

Hier verraten JVerein-Benutzer ihre Tricks und Tips zur JVerein

Moderator: heiner

Antworten
hagenmann
Beiträge: 55
Registriert: Sonntag 6. Mai 2012, 14:46

Rundungsfehler bei den Vereinseinzug

Beitrag von hagenmann »

Hallo liebes Forum,
Ein Mitglied muss im Jahr 135,30 € bezahlen. Das sind im Monat 11,275 €
Daher habe ich aufgerundet 11,28 € eingetragen.
Da JVerein den Betrag dann wieder mal 12 Monate nimmt habe ich dann 6 Cent zu viel abgebucht.
Und schon ist das Geschreie groß.
Hat einer eine IDEE???

Viele Grüße
Siegfried
hagenmann
Beiträge: 55
Registriert: Sonntag 6. Mai 2012, 14:46

Re: Rundungsfehler bei den Vereinseinzug

Beitrag von hagenmann »

Hallo
Ich habe nun das Beitragsmodell auf monatl., Viertel.-,halb- oder jährliche Zahlung zu flexiblen Terminen umgestellt.
Nun kann ich den Jahres und Halbjahresbeitrag fest eingeben.

Zur Abrechnungslauf habe ich noch eine Frage.
Modus nehme ich "Alle" da ich alle nicht abgemeldeten Mitglieder des Stichtags abbuchen möchte.
Abbuchungsmonat nehme ich den Januar wenn ich z.B. bei den Mitgliedern, "Zahlungstermin: jährlich Januar" gewählt habe.

Was ist, wenn ich die Januarbuchung nicht im Januar geschafft habe und am 2 Februar den Abrechnungslauf mache.
Grüße
Siegfried
Antworten