Fehler beim Initialisieren der Datenbank

Hier melden JVerein-Benutzer ihre Fehler

Moderator: heiner

tectumopticum
Beiträge: 42
Registriert: Donnerstag 12. November 2009, 23:39
Verein: Heimatverein Bockhorst e.V.
Förderverein Kirchenmusik in Bockhorst e.V.
Mitglieder: 440
JVerein-Version: meistens eine Developer-Vers.
Betriebssystem: Ubuntu 18.04.2 LTS

Re: Fehler beim Initialisieren der Datenbank

Beitrag von tectumopticum » Dienstag 23. April 2019, 21:42

tectumopticum hat geschrieben:
Dienstag 23. April 2019, 19:53
Hallo Carsten,
DIG hat geschrieben:
Dienstag 9. April 2019, 20:05
HJB hat geschrieben:
Dienstag 9. April 2019, 16:57
meine Frage, was ich - neben Java - installieren muss, damit ich dieses manuelle Datenbankupgrade ausführen kann ?
Du brauchst nur java und Jameica (+JVerein).
[...]
was ist denn mit der Hibiscus-Installation? Zwar startet JVerein nun nach dem export/import der DB gemäß Kochbuch einwandfrei, aber Hibiscus kann seine Einstellungen und die DB nicht mehr finden und möchte neu initialisiert werden ("Sie starten Hibiscus zum ersten Mal [...]"). [...]
Problem gelöst: das ursprüngliche Datenverzeichnis habe ich als "Grundlage" genommen, dann daraus das "jverein"-Unterverzeichnis gelöscht und mit Wiederherstellungskommando ("org.h2.tools.RunScript") neu anlegen lassen. Nach dem dem Neustart von jameica waren dann alle plugins wieder vorhanden und korrekt konfiguriert. Ein Test mit der 199-h2 aus dem aktuellen nightly-build funktioniert nun auch.

Thomas_S
Beiträge: 101
Registriert: Dienstag 8. November 2011, 20:22

Re: Fehler beim Initialisieren der Datenbank

Beitrag von Thomas_S » Donnerstag 25. Juli 2019, 16:30

Hallo an alle,
hier ist ja nun viel über den Fehler geschrieben worden. So richtig verstehe ich nicht, was nun eigentlich zu tun ist. Datenbank sichern und neu erzeugen, da habe ich Bedenken, ob ich es schaffe.
Gibt es vielleicht mal so eine richtige Schritt für Schritt Anleitung oder könnte die jemand erstellen? Das wäre sehr hilfreich.

Viele Grüße

Thomas

AlexBcB
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 18. August 2019, 12:41

Re: Fehler beim Initialisieren der Datenbank

Beitrag von AlexBcB » Sonntag 18. August 2019, 17:36

Hab ich gerade gemacht, siehe Antwort im Thread:
viewtopic.php?f=4&t=4540

Kabimar
Beiträge: 13
Registriert: Samstag 15. August 2015, 19:38
Verein: FöV Bibl Mannheim-Rheinau
Mitglieder: 116
JVerein-Version: 2.8.18
Betriebssystem: Windows 10
Wohnort: Mannheim

Re: Fehler beim Initialisieren der Datenbank

Beitrag von Kabimar » Montag 16. September 2019, 13:57

Problem gelöst!
Durch Löschen der Datei C:\Program Files\jameica\lib\h2\h2-1.4.197.jar und ersetzen durch h2-1.4.196.jar funktioniert das System wieder mit der aktuellen JVerein-Version. Die Datei h2-1.4.196.jar kann herunter geladen werden unter http://central.maven.org/maven2/com/h2d ... .4.196.jar.
Vielen Dank für die Hilfe

AWCGN
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 19. September 2019, 22:20
Mitglieder: 100

Re: Fehler beim Initialisieren der Datenbank

Beitrag von AWCGN » Donnerstag 19. September 2019, 22:40

Wie mache ich dies auf einem MAC?
Jamaica ist dort ein app und unter den Verein Jar-Files finde ich kein h2*.jar?

Leider habe ich auch das Problem durch Aktualisierung auf Jamaica 2.8, welches ich aber für Hibiscus benötigte.

Viele Grüße
Andreas

tsigarmi
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 1. November 2015, 14:57
Verein: Schwäbische Geographische Gesellschaft
Mitglieder: 100

Re: Fehler beim Initialisieren der Datenbank

Beitrag von tsigarmi » Freitag 20. September 2019, 16:40

Danke Kabimar und hibiscus für den Hinweis und die h2-Datei, ich kann die Lösung bei mir bestätigen! (Windows 10, 64-Bit)

rzanner
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2014, 00:26
Verein: Karate Dojo München 1 e.V.
Mitglieder: 100
JVerein-Version: 2.8.1
Betriebssystem: OS X 10.10

Re: Fehler beim Initialisieren der Datenbank

Beitrag von rzanner » Samstag 21. September 2019, 21:32

AWCGN hat geschrieben:
Donnerstag 19. September 2019, 22:40
Wie mache ich dies auf einem MAC?
Jamaica ist dort ein app und unter den Verein Jar-Files finde ich kein h2*.jar?

Leider habe ich auch das Problem durch Aktualisierung auf Jamaica 2.8, welches ich aber für Hibiscus benötigte.

Viele Grüße
Andreas
Unter MacOS musst Du ins "Programme"-Verzeichnis wechseln und dort auf "jameica.app" über das Kontextmenü "Paketinhalt anzeigen" auswählen - dann siehst du die Unterordner...

AWCGN
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 19. September 2019, 22:20
Mitglieder: 100

Re: Fehler beim Initialisieren der Datenbank

Beitrag von AWCGN » Sonntag 22. September 2019, 11:53

Klasse, wieder etwas dazu gelernt.
Ich habe wie zuvor beschrieben die Datenbank gesichert und dann neu erstellt.
Bei mir läuft jetzt alles wie es soll.

Vielen Dank und viele Grüße
Andreas

kuczerek
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 28. März 2018, 11:21
Verein: Bläsercorps Hackenstedt e. V.
Mitglieder: 120
JVerein-Version: 2.8.17
Betriebssystem: Win7

Re: Fehler beim Initialisieren der Datenbank - Lösung mit manuellem Datenbankupgrade

Beitrag von kuczerek » Sonntag 22. September 2019, 13:50

DIG hat geschrieben:
Dienstag 26. Februar 2019, 00:28
...Für mich ist das die grundlegende Lösung des Datenbank-Problems: ich habe so eine fehlerfreie Datenbankdatei bekommen und werde wieder neue Jameica- und/oder H2-Versionen problemlos installieren können.
Hi DIG,

perfekte Anleitung. Habe ich heute nachgebaut.

Ausgangssituation:
Jameica 2.6.6
Hibiscus 2.6.20
JVerein 2.8.17

Nach Deiner Anleitung bin ich jetz auf:
Jameica 2.8.4
Hibiscus 2.8.18
JVerein 2.8.18

inklusive des H2DB Wechsels von h2-1.4.196 auf h2-1.4.197. Klappt bisher einwandfrei!

Gruß,
Kuczerek

wald
Beiträge: 84
Registriert: Dienstag 16. Dezember 2014, 22:35
JVerein-Version: Aktuell
Betriebssystem: Mac OS und Linux

Re: Fehler beim Initialisieren der Datenbank

Beitrag von wald » Dienstag 24. September 2019, 23:05

Hier haben ich beschrieben, wie es auch ohne Downgrade geht:
viewtopic.php?f=5&t=4517&p=18193#p18193

Antworten