LibreOffice Zugriff auf DB JVerein

Hier können die JVerein-Frischlinge ihre Fragen stellen.

Moderator: heiner

Antworten
schimanski
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2020, 20:13

LibreOffice Zugriff auf DB JVerein

Beitrag von schimanski »

Hallo zusammen,

ich möchte mit Libre Office auf meine JVerein Datenbank zugreifen.
Die Dokumentation dazu kenne ich und habe ich auch soweit befolgt. Zwei Änderungen musste ich vornehmen:

Die jar-Datei für den Classpath heißt bei mir nicht h2.jar, sondern h2-1.4.199.jar.

Die URL der Datenquelle haben ich ebenfalls angepasst auf:
h2:file:C:\Users\Stephan\jameica\jverein\h2db\jverein.mv.db

Soweit hat alles funktioniert, auch der Verbindungstest war erfolgreich.

Am Ende öffnet sich dann LibreOffice Base, aber leider werden keinerlei Tabellen angezeigt. Die Datenbank ist leer (siehe Screenshot im Anhang).

Was mache ich falsch? Könnt ihr mir weiterhelfen wie ich die Datenbank korrekt einbinde und auf die Tabellen zugreifen kann.

Gruß Stephan
Dateianhänge
jverein.JPG
jverein.JPG (80.06 KiB) 1234 mal betrachtet

Danzelot
Beiträge: 283
Registriert: Freitag 30. Juli 2010, 21:29
Verein: Musica Margaretha Reutti e.V.
Mitglieder: 51
JVerein-Version: 2.8.17
Betriebssystem: Windows
Wohnort: Ulm

Re: LibreOffice Zugriff auf DB JVerein

Beitrag von Danzelot »

Hallo Stephan,

du siehst keine Tabellen, weil du die JVerein-Datenbank nicht richtig eingebunden hast.
Die richtige URL ist in deinem Fall h2:file:C:\Users\Stephan\jameica\jverein\h2db\jverein OHNE .mv.db

[Klugscheiß an] Steht auch so in der Doku [Klugscheiß aus] ;)

Gruß
Danzelot

schimanski
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2020, 20:13

Re: LibreOffice Zugriff auf DB JVerein

Beitrag von schimanski »

Hallo Danzelot,

danke für den nochmaligen Hinweise. Ich dachte eigentlich dies zuvor gemacht zu haben. Aber egal, jetzt funktioniert es. Vielen Dank.

Gruß
Stephan

schimanski
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2020, 20:13

Re: LibreOffice Zugriff auf DB JVerein

Beitrag von schimanski »

Hallo,

ich hätte doch noch eine Frage zu dem Thema: Wie bekomme ich die Daten in das Programm LibreOffice Calc?
Ich habe eine SQL-Abfrage die mehrere Tabellen (Buchungen, Kostenarten, ...) verbindet und möchte diese in der Tabellenkalkualtion einfügen. (Tabellenkalkulation, da die dort noch Daten weiterverarbeiten möchte, bzw. auch graphische Auswertungen haben möchte)

Ich hoffe ihr könnt mir auch hier weiterhelfen.

Gruß
Stephan

Eminenz
Beiträge: 49
Registriert: Freitag 26. Februar 2016, 11:58
JVerein-Version: 2.8.15
Betriebssystem: Mint 17.3

Re: LibreOffice Zugriff auf DB JVerein

Beitrag von Eminenz »

Hallo Stephan,

um die Abfrage in Calc zu bekommen machst du folgendes (davon ausgehend, dass du deine Verbindung im System angemeldet hast mit dem Namen Jverein_DB):
- Jverein beenden (falls nicht beendet)
- Calc starten
- Umschalt+Strg+F4 (oder alternativ: Ansicht -> Datenquellen)
-> Jverein_DB -> Passwort -> Abfragen-> in die Tabelle ziehen
- beim nächsten mal daran denken die Abfrage zu aktualisieren (in das erste Feld klicken -> Daten -> Bereich aktualisieren -> Passwort)

Grüße

Andreas

Antworten