Sachspenden

JVerein-Benutzer diskutieren über Erweiterungswünsche

Moderator: heiner

helefant
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 28. April 2018, 17:00
Verein: Die Helfensteiner e.V.
Betriebssystem: Linux

Sachspenden

Beitrag von helefant » Samstag 5. Januar 2019, 15:35

Hallo Heiner,

ich habe heute Versucht eine Sachspende zu verbuchen die keinen Einfluss auf ein Geschäftskonto (Monetär) hat.
Der Hintergrund ist folgender: Es wäre schön wenn Sachspenden in ihrem Wert dargestellt werden könnten. Macht sich z.B. bei Sponsoren gut.
Bis jetzt hat aber jede Buchung zu eine Monetären Erhöhung eines Geschäftskontos geführt.

Gibt es eine Möglichkeit dies ab zu Bilden?

Gruß
Justus von den Helfensteinern

RuderMarkus
Beiträge: 112
Registriert: Samstag 15. September 2018, 23:32
Verein: Osnabrücker Ruder-Verein
Mitglieder: 400
JVerein-Version: 2.8.17
Betriebssystem: Win

Re: Sachspenden

Beitrag von RuderMarkus » Sonntag 6. Januar 2019, 13:18

Hallo Justus,

Eine Sachspende hat einen Wert. Damit muss sich der Bestand eines Kontos ändern.
Ich habe gestern auch eine Sachspende gebucht. Ich kann mein Vorgehen incl. Erstellung einer Sachspendenbescheinigung gerne hier posten wenn ich wieder zu Hause bin.

Gruß Markus

RuderMarkus
Beiträge: 112
Registriert: Samstag 15. September 2018, 23:32
Verein: Osnabrücker Ruder-Verein
Mitglieder: 400
JVerein-Version: 2.8.17
Betriebssystem: Win

Re: Sachspenden

Beitrag von RuderMarkus » Sonntag 6. Januar 2019, 22:50

Hallo Justus,
hier mein Vorgehen für Sachzuwendungen

Sachzuwendungen
1. Erstellen der Ausgabenbuchung auf das Konto, auf das ein Kauf laufen würde, Gegenkonto "Umbuchungen zw. Konten"
2. Erstellen einer Eingangsbuchung für die Spende gegen "Umbuchungen zw. Konten", Mitglied oder Adressat auswählen. Es sollte im Feld dann "Sollbuchung erstellen" erscheinen.
3. Wechsel in Jverein > Mitglieder bzw. Adressen > Mitgliedskonto > Zahlungseingang einblenden, rechtsklick „Spendenbescheinigung erstellen“
4. Jverein > Spendenbescheinigungen: Sachspende auswählen und entsprechend ausfüllen.
5. Drucken über den Button PDF (Standard)

Zum Wertausweis: Der Verein muss alle Einnahmen und Ausgaben ausweisen, auch wenn es Sachspenden sind. Dann machst Du es den Sponsoren recht, aber auch dem Finanzamt.
Zum Wertausweis von Spenden: Ich empfehle Dir die VBISS Informationen zu diesem Thema, z.B.: https://www.vibss.de/vereinsmanagement/ ... sbereiche/
Bei Sachspenden lauern einige Fallstricke für Dich als Kassenwart, für die Du privat haftest, wenn Du die falschen Beträge bescheinigst.
Empfehlung aus einem Seminar zur sauberen Abwickung von Sachspenden: Verein kauft dem Sponsor etwas ab und der Sponsor tätigt eine Geldspende in gleicher Höhe.


Gruß
Markus

helefant
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 28. April 2018, 17:00
Verein: Die Helfensteiner e.V.
Betriebssystem: Linux

Re: Sachspenden

Beitrag von helefant » Montag 4. März 2019, 20:13

Hallo Markus,

da bin ich ganz eurer Meinung. Jede Sachspende hat einen Wert. Nur sollte dieser ja nicht in der Kasse oder dem Vereinskonto (Bank) als Zahlung auftauchen. Macht ja keinen Sinn oder sehe ich das falsch?

Danke für den Tipp mit der Buchung.

Gruss
Justus

RuderMarkus
Beiträge: 112
Registriert: Samstag 15. September 2018, 23:32
Verein: Osnabrücker Ruder-Verein
Mitglieder: 400
JVerein-Version: 2.8.17
Betriebssystem: Win

Re: Sachspenden

Beitrag von RuderMarkus » Montag 4. März 2019, 20:39

Hallo Justus,
Das Konto heißt bei mir "Umbuchungen zw. Konten". Das ist kein Bank und kein Bargeldkonto, sondern einfach ein Bestandskonto das immer 0,00 EUR sein muss.
Die Buchungsklasse ist denke ich egal, da das Konto nie einen Wert ausweist.
@all: Welche Buchungsklasse nehmt ihr?

Danke und Gruß
Markus
Dateianhänge
2019-03-04 20_35_30-Window.png
2019-03-04 20_35_30-Window.png (4.65 KiB) 1021 mal betrachtet

helefant
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 28. April 2018, 17:00
Verein: Die Helfensteiner e.V.
Betriebssystem: Linux

Re: Sachspenden

Beitrag von helefant » Sonntag 10. März 2019, 14:43

Danke für die Infos,

beim Versuch eine Bestätigung zu drucken kommt folgender Fehler:

Fehler beim Holen der Informationen für Datei »/home/helfensteiner/PDF/Spendenbescheinigung-20190310-Gartenfreunde Geislingen«: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden.

Das Verzeichnis gibt es aber..................

Was mach ich falsch?

RuderMarkus
Beiträge: 112
Registriert: Samstag 15. September 2018, 23:32
Verein: Osnabrücker Ruder-Verein
Mitglieder: 400
JVerein-Version: 2.8.17
Betriebssystem: Win

Re: Sachspenden

Beitrag von RuderMarkus » Donnerstag 8. August 2019, 21:30

Hi Justus,
ich seh das leider jetzt erst. Ist das Problem behoben? Ich nutze Windows, kann mir aber vorstellen, dass da irgendwo ein Fehler im Pfad ist. Hast du den per Copy-Paste kopiert?

Gruß
Markus

Sonja68
Beiträge: 6
Registriert: Montag 4. März 2019, 19:54

Re: Sachspenden

Beitrag von Sonja68 » Sonntag 11. August 2019, 21:02

Ich frage dann hier noch mal nach... ich verstehe einfach nicht, wie ich eine Sachspende buchen soll/muss.
Eine Geldspende ist einfach.... da habe ich das Bankkonto worauf die Spendensumme eingeht aber wie mache ich es nun genau mit einer Sachspende?
Hier in dem Fall haben wir eine Drohne erhalten, von einem Nichtmitglied.
Habe nun das Konto "Umbuchungen zwischen Konten" angelegt und habe nun den ersten Datensatz versucht aber irgendwie stehe ich auf dem "Schlauch" :?:
Dateianhänge
1.png
1.png (47.25 KiB) 301 mal betrachtet

RuderMarkus
Beiträge: 112
Registriert: Samstag 15. September 2018, 23:32
Verein: Osnabrücker Ruder-Verein
Mitglieder: 400
JVerein-Version: 2.8.17
Betriebssystem: Win

Re: Sachspenden

Beitrag von RuderMarkus » Sonntag 11. August 2019, 21:33

Speichern.
dann neue Buchung 1234 an Buchungsart Ausgabe für Drohnen mit -800 oder ähnliches was passt. 1234 muss 0€ aufweisen.

Sonja68
Beiträge: 6
Registriert: Montag 4. März 2019, 19:54

Re: Sachspenden

Beitrag von Sonja68 » Montag 12. August 2019, 19:56

Mir ist das echt peinlich das ich so nerve :roll:

Aber die 2. Buchung ist doch keine Ausgabe? Wir erhalten doch eine Drohne also müsste das irgendwo beim "Anlagevermögen" oder "Wirtschaftsgüter" gebucht werden? Ich muss das doch später im Inventar aufführen?

Antworten