Neueinstieg

Hier können die JVerein-Frischlinge ihre Fragen stellen.

Moderator: heiner

Antworten
wileso
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 30. August 2022, 12:57
Verein: Tennisclub
Mitglieder: 80
JVerein-Version: n.n. / newcomer
Betriebssystem: Win 10
Kontaktdaten:

Neueinstieg

Beitrag von wileso »

Moin,

ich bin bei der Suche nach einer zukunftsfähigen Mitgliederverwaltung und Kassenbuchführung auf JVerein gestoßen. Bei der Durchsicht im Forum habe ich gesehen, daß die Zahl der Einträge in 2022 in den unterschiedlichen Forumsgruppen geringer ist als in den Jahren zuvor.

Bevor ich einsteige und Zeit investiere, die Frage an das Forum:

- ist JVerein zukunftsträchtig (die Threads hierzu habe ich gelesen), konkret: lohnt sich der Zeitaufwand der Einarbeitung?
- wie ist die Empfehlung zur Installation: mobil oder doch eher Einzelplatz ?
... ich frage dies, weil ich ggf. die Verwaltung und Buchung auch mal jmd. anderen in die Hand geben möchte, bei Ausfall etc...

Habe den Job des Schatzmeisters vor kurzem übernommen und arbeite z.Zt mit 3 Programmen (veraltetete Linear SW, Banana 5, Spk Software), was kein Dauerzustand sein kann... Allerdings sind mir die angebotenen Lösungen für Cloud wie ClubDesk, NetXp für unsere derzeitige Vereinsgröße zu teuer und auch dort ist Einarbeitung notwendig. Aber Fragen hilft meist...
Die genannten Lösungen sind cloudbasiert und bieten Mehrfachadministration per Zugriffsrecht, mit allen Vor-/Nachteilen. Daher noch die untergeordnete Frage: gibt es Cloud Lösungen und was ist da bei einer Erstinstallation zu beachten....

...oder doch erst mit der Basisinstallation starten.

Meine IT- und Programmierkenntnisse sind älter (1985 - 1995) sollten aber ausreichen.
Danach bin ich beruflich im Marketing unterwegs gewesen und nun "nur" noch im Ehrenamt.

Besten Dank für hilfreiche Antworten.
JJCB
Beiträge: 17
Registriert: Montag 28. Dezember 2015, 19:57
Verein: Ju-Jutsu Club Bildstock e.V.
Kampfsport und moderne Selbstverteidigung
Mitglieder: 100
JVerein-Version: 2.8.13
Betriebssystem: Linux/Win 10
Kontaktdaten:

Re: Neueinstieg

Beitrag von JJCB »

Hallo,

was Preis/Leistung angeht ist Jverein unschlagbar. Die Software benötigt jedoch etwas Einarbeitung.
Die Installation ist eine "Einzelplatzinstallation" Was meinst Du mit "mobil"? Es ist möglich die Installation auf einem USB-Stick oder einer externen Festplatte durchzuführen. Multiuserfähig ist die Software allerdings nicht. Über Umwege, kann die Software zwar von mehreren Personen genutzt werden, jedoch meines Wissens nicht parallel. Ein Berechtigungskonzept gibt es auch nicht.
Die Weiterentwicklung ist etwas ins Stocken geraten, aktuell habe sich aber ein paar User gefunden, die die Software fortführen wollen. Zum aktuellen Zeitpunkt wird aber alles geboten, was man benötigt, inkl. Buchhaltung.
Viele Grüße

Thomas
hypnonat
Beiträge: 10
Registriert: Sonntag 13. Januar 2019, 13:25
Verein: Pusteblume-Trauerbegleitung e.V.
Mitglieder: 16
JVerein-Version: 2.8.17
Betriebssystem: Win10-64

Re: Neueinstieg

Beitrag von hypnonat »

Hallo,
ich habe jverein auf einem Stick installiert.
Leider habe ich das Masterpasswort vergessen. wie kann ich das Programm Öffnen um einneues Passwort einzurichten.
Hypnonat
Leo Blaß
Pusteblume-Trauerbegleitung e.V.
Benutzeravatar
hibiscus
Beiträge: 34
Registriert: Donnerstag 31. Mai 2018, 08:55

Re: Neueinstieg

Beitrag von hibiscus »

Das Masterpasswort lässt sich nicht umgehen. Wenn das möglich wäre, dann wäre es ja kein wirksamer Schutz. Du kommst nicht umhin, das Masterpasswort richtig einzugeben oder alles neu einzurichten. Du hast allerdings beliebig viele Versuche. Nach 3 Versuchen beendet sich das Programm zwar. Du kannst es danach aber gleich wieder neu starten und hast erneut 3 Versuche.
Antworten