zusatzfelder nachträglich importieren

Hier können die JVerein-Frischlinge ihre Fragen stellen.

Moderator: heiner

Antworten
inoculator
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 10. September 2019, 11:17
Betriebssystem: linux

zusatzfelder nachträglich importieren

Beitrag von inoculator » Donnerstag 3. Oktober 2019, 17:41

Hallo,
nachdem wir JVerein mit den Mitgliedsdaten gefüttert hatten, kamen verschiedene Anforderungen zutage, welche sich aus der aktuellen Vorstandsübernahme ergeben,
Dementsprechend mussten im Nachhinein Zusatzfelder definiert werden.

Wie aber bekomme ich die Werte dieser Felder nun aus eine vorhandenen Tabelle nachträglich in die Datenbank?
Ich habe versucht, die Tabellenstruktur in MYSQL zu verstehen, aber wer auch immer das ER-Model bei den Zusatzfeldern geschrieben hat, scheint ein Wunder geschaffen zu haben.
Es gibt zwar eine Indextabelle mit den Zusatzfeldern aber die Wertetabelle kommt ohne Primary Key und Forgein Key, bzw. scheinbar ohne "sichtbare" Verknüpfung aus.

Wie also muss ich vorgehen?

Gruss
Carsten

inoculator
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 10. September 2019, 11:17
Betriebssystem: linux

Re: zusatzfelder nachträglich importieren (gelöst)

Beitrag von inoculator » Dienstag 8. Oktober 2019, 09:38

moinsen,

ich kann verstehen, daß keiner hier eine Antwort oder eine Frage formuliert, hört sich meine Beschreibung doch grundlegend falsch an.
Und richtig, sie ist falsch.

Ich habe mit Libre Base gearbeitet, und aus einem mir unerfindlichen Grund werden zwar die Felder "id" und "mitglied" angezeigt, jedoch keine Werte.
Wenn ich dagegen im mysql client einen rudimentären selcet absetze, siehe da, es sind alle Werte belegt.

Meine Begeisterung für Libre Office ist im sinkflug. Hatte ich doch mit Serienbriefen aus Datenbankquellen schon ähnlich verwirrende Probleme.
Naja, anderes Thema.

Nevertheless: Danke für's Lesen und Kopfschütteln, ich arbeite am nächsten Blödsinn.... ;-)

Gruss
Carsten

rschmidt
Beiträge: 36
Registriert: Samstag 5. März 2016, 23:58

Re: zusatzfelder nachträglich importieren

Beitrag von rschmidt » Sonntag 10. November 2019, 15:07

Hallo Carsten,

verstehe ich Dein Problem richtig:
Du hast deine Daten aus einer LibreBase in JVerein importiert. Dabei ist hinterher aufgefallen, dass noch weitere Infos fehlen, die Du gerne in Zusatzfeldern unterbringen möchtest?
Diese zusätzlichen Daten hast Du dann Direkt in die MySQL DB importiert?

Ich habe auch schon mal etwas ähnliches machen müssen:
Bei dem Thema Zusatzfelder ist einiges zu bedenken:
Es ist nicht ausreichend die Daten einfach in die Tabelle zusatzfelder zu importieren!

Es muss die entsprechende Felddefinition vorher da sein, die mit dem richtigen Datentyp ausgestattet ist und dann muss der Wert unter verknüpfung zu den Felddefintionen und des Mitglieds in die entsprechende Spate des Datentyps in die Tabelle zusatzfelder geschrieben werden.

Kannst Du ggf einmal genauer beschreiben, was Du genau getan hast und wie genau es aktuell bei dir aus sieht?

Antworten