Pre-Nitification splitten

JVerein-Benutzer diskutieren über Erweiterungswünsche

Moderator: heiner

Antworten
Preussen
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 13. September 2016, 16:50
Verein: DSC Preußen von 1901 e.V.
Mitglieder: 274
JVerein-Version: 2.8.18
Betriebssystem: Win10+Linux
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Pre-Nitification splitten

Beitrag von Preussen »

Hallo

mein eMail-Provider hat seit kurzem die Angewohnheit nur max. 100 eMails pro Stunde von einer EMailadresse zu verschicken.
Das bedeutet für mich bei mehr als 270 Pre-Notifications kann ich nicht alle eMails rausschicken. Daher meine Frage/Wunsch an die Entwickler.

Kann man die Pre-Notificatons splitten in unterschiedliche Pakete?
Oder kann ich die nicht verschickten eMails nachträglich erfassen und dann verschicken?

Gruß aus Duisburg

Harry

Patricia Arlt
Beiträge: 22
Registriert: Dienstag 27. Februar 2018, 11:09
Verein: Deutsche Gesellschaft für Ur- und Frühgeschichte (DGUF)
Mitglieder: 700
JVerein-Version: 2.6.6
Betriebssystem: IOS

Re: Pre-Nitification splitten

Beitrag von Patricia Arlt »

Ich bin mir nicht sicher, aber dauert es dann nicht nur einfach deutlich länger mit dem Verschicken, bis eben nach knapp 3 Stunden alle Mails rausgegangen sind?

RuderMarkus
Beiträge: 133
Registriert: Samstag 15. September 2018, 23:32
Verein: Osnabrücker Ruder-Verein
Mitglieder: 400
JVerein-Version: 2.8.17
Betriebssystem: Win

Re: Pre-Nitification splitten

Beitrag von RuderMarkus »

Hallo Harry,

soweit ich weiß geht das leider nicht. Du kannst auch keine Verzögerung einstellen. Das Mailprogramm ist in der Funktionalität ein ganz simples Tool. Ich kann bei meinem Provider (eigene Homepage und entsprechend mailadresse der Domain) die Anzahl der Mails pro Stunde hochsetzen. Bei 400 Mitgliedern hatte ich zunächst ein Limit von 500 eingetragen, aber auch eine Mail in BCC an mich verschickt. Nach 250 Mitgliedern war Schluss, weil die je Mailempfänger ein Mail gezählt hatten, also 2 Mails je Mitglied gesendet wurden. Da hatte ich die Wahl zw. 150 manuellen Mails oder nochmal (war einfacher).

Somit: 1) Nein, splitten geht nicht
2) Nachträglich erfassen und verschicken ist sehr aufwändig

Wenn der Provider keine andere Lösung anbieten kann/will, solltest Du einen Wechsel in Erwägung ziehen.

Gruß
Markus

Antworten