Logisches Feld für Sammelzuwendungsbestätigung

JVerein-Benutzer diskutieren über Erweiterungswünsche

Moderator: heiner

Antworten
Bernhard
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 19. März 2017, 20:05
Verein: Konvoi der Hoffnung Oberhausen-Rheinhausen e. V. und
Gesangverein Frohsinn Karlsruhe-Knielingen e. V.
Mitglieder: 250
JVerein-Version: 2.8.18
Betriebssystem: Windows 10
Wohnort: Karlsruhe (D) und Komitat Tolna (H)
Kontaktdaten:

Logisches Feld für Sammelzuwendungsbestätigung

Beitrag von Bernhard » Freitag 7. Februar 2020, 11:42

Hallo zusammen,

die letzten Jahre habe ich mit einem selbst geschriebenen php-Skript die Verwaltung online durchgeführt. Da sich bei meinem Verein leider kein anderer für die programmtechnische Betreuung interessiert, muss ich dieses nun einstellen und stelle derzeit wieder auf JVEREIN um.

Dabei habe gleich ein Problem(chen):

Ich muss jährlich rund 1.000 Zuwendungsbestätigungen (Zwb) generieren. Es gibt Einzelbestätigungen je Spende. Diese wurden bislang ca. alle 2 Wochen in einem Sammellauf generiert, durchschnittlich 20 Stück.

Daneben gibt es Spender, die mehr oder weniger regelmäßig ein selbst festgelegten Betrag spenden und nur eine Zwb jährlich wünschen. Auch diese Zwb wurden einmal jährlich im Januar in einem Sammellauf generiert, durchschnittlich 50 Stück.

Zur Unterscheidung wurde ein "Merker" bei jedem Mitglied bzw. Spender gesetzt. Dieser "Merker" wurde zur Steuerung verwendet.

Eine manuelle Generierung der Zwb aus dem jeweiligen Mitgliedskonto heraus erscheint mir ein bisschen zeitaufwendig, zumal die Spenden nicht gleichmäßig übers Jahr verteilt sondern "schubweise" anfallen.

Kennt von Euch jemand einen sinnvollen Workaround, wie man dies in JVEREIN realisieren könnte?

Herzlichen Dank
Bernhard

RuderMarkus
Beiträge: 127
Registriert: Samstag 15. September 2018, 23:32
Verein: Osnabrücker Ruder-Verein
Mitglieder: 400
JVerein-Version: 2.8.17
Betriebssystem: Win

Re: Logisches Feld für Sammelzuwendungsbestätigung

Beitrag von RuderMarkus » Sonntag 9. Februar 2020, 21:48

Hallo Bernhard,

Für alles bis 200 EUR würde ich auf den Kontoauszug verweisen.
Wenn Du die nur erzeugen und drucken willst, dann kannst du das mit JVerein auch sehr komfortabel machen.
Die Jahresbescheinigung geht mit JVerein auch sehr flott. Inwieweit Du das allerdings trennen kannst nach Sonderwünschen (einer will Einzel, einer Sammel...) kann ich leider nicht sagen. Klingt aber nach viel manuellem Aufwand.

Ansonsten hier steht einiges zum Thema Spendenbescheinigungen drin viewtopic.php?f=1&t=7012

Gruß
Markus

Bernhard
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 19. März 2017, 20:05
Verein: Konvoi der Hoffnung Oberhausen-Rheinhausen e. V. und
Gesangverein Frohsinn Karlsruhe-Knielingen e. V.
Mitglieder: 250
JVerein-Version: 2.8.18
Betriebssystem: Windows 10
Wohnort: Karlsruhe (D) und Komitat Tolna (H)
Kontaktdaten:

Re: Logisches Feld für Sammelzuwendungsbestätigung

Beitrag von Bernhard » Mittwoch 12. Februar 2020, 15:25

Hallo zusammen,

die rechtlichen Möglichkeiten zur Geltendmachung von Spenden bei der Einkommensteuer sind mir durchaus geläufig (ist schließlich mein Hauptberuf).

Nur sollte man Spender immer sehr zuvorkommend behandeln, sie schenken einem nämlich etwas ohne Verpflichtung und in Zeiten von Onlinebanking und Smartphone haben viele Leute schlicht keinen Papierkontoauszug. Zumal lt. Einkommensteuerrecht der Kontoauszug alleine auch nicht ausreicht, sondern die weiteren erforderlichen Angaben zur Zuwendungsbestätigung auch vorhanden sein müssen.

Das logische Feld einrichten bei jverein ist auch kein Thema und von mir schon längst erledigt. Da kommt eben ein Buchstaben rein, bspw. S=Sammel und E=Einzel.

Deshalb will ich die Frage nochmals konkretisieren:

Welche Möglichkeit(en) gibt es beim Start einer automatischen Generierung von Zuwendungsbestätigungen dieses Feld quasi mit einer "If-Bedingung" abzufragen?

Danke
Bernhard

Antworten