CSV Import mit individuellem Beitrag

Hier können die JVerein-Frischlinge ihre Fragen stellen.

Moderator: heiner

Antworten
lustigerpinguin
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 11. Februar 2022, 22:09
Verein: Förderverein der Grundschule Elversberg
Mitglieder: 150
JVerein-Version: 2.8.18
Betriebssystem: Windows

CSV Import mit individuellem Beitrag

Beitrag von lustigerpinguin »

Hi,
unser Verein ist ein Förderverein einer Grundschule. Wir haben einen jährlichen Mindestbeitrag den man leisten muss. Auf unserem Anmeldeformular wird pro Mitglied der gewünschte Beitrag abgefragt. Nun haben wir das Glück dass die Hälfte der Mitglieder mehr Beitrag zahlen als den Mindestbeitrag, aber halt mehrere unterschiedliche Beiträge.
Wie kann ich diesen individuellen Beitrag in JVerein verarbeiten?
Geht das überhaupt?
Oder muss ich z.B. mit einem Mitgliedsbeitrag von 12,00€ (der Mindestbeitrag) für jeden und bei bedarf einem Beitrag aus der sekundären Beitragsgruppe arbeiten?
Oder für die Mitglieder eine 'normale' andere Beitragsgruppe anlegen und beim Import entsprechend die Gruppen nach dem Beitrag / Mitglied anpassen?

Wie wäre hier das richtige Vorgehen?

Kann man die Beitragsgruppen auch importieren?

Danke.
Gruß
lustigerpinguin
KGVJV
Beiträge: 30
Registriert: Dienstag 19. Juni 2018, 07:34
Verein: Kleingärtnerverein
oder auch Laubenpieper
Mitglieder: 65
JVerein-Version: 2.8.21 Hibiscus 2.10.4
Betriebssystem: Linux Mint 20

Re: CSV Import mit individuellem Beitrag

Beitrag von KGVJV »

Meine Vorgehensweise:
wir haben in unserem Kleingartenverein Neumitglieder, die im Laufe des Jahres eintreten und nur anteilig den Jahresbeitrag zahlen müssen.
-> erste Variante über Individualbeitrag:
Ich löse es wie folgt (da wir überschaubare Anzahl von Neumitgliedern haben)
Jahresbeitrag =X
anteilige Jahresbeitrag = Y
Bei jeweiligen Mitglied
Normalbeitrag als Beitragsgruppe Betrag X, bei Neumitgliedern trage ich den ersten Beitrag als Individualbeitrag Y ein.
Bei der Abrechnung wird der Individualbeitrag vorrangig behandelt, (zumindest nach meinem Wissen).
Es wird z. B. Normalbeitrag 12 € festgelegt, Individualbeiträge bei jedem Mitglied welches mehr zahlt entsprechend der zuzahlende Betrag eingetragen.
Angenommen 50% der Mitglieder sind Normalzahler und die anderen sind Normalzahler+X

Alle Mitglieder bekommen die selbe Beitraggruppe: Normalbeitrag 12 €, hat den Vorteil, dass die Normalzahler bereit damit abgedeckt sind, die restlichen 50 % müssen über Individualbeitrag entsprechend nach Beträgen erfasst werden.

-> zweite Variante über sekundär Beiträge:
wenn die Mehrzahler viele verschiedene Beträge leisten z.B 10 bis 20 müsste für jeden Betrag eine sekundär Beitragsgruppe angelegt werden und bei jedem Mitglied im Mitgliedskonto angeklickt werden.

-> dritte Variante über Import von Zusatzbeiträgen ( evtl. die einfachere):
Zunächst müsste vom ersten Schritt die Normalbeitragsgruppe angelegt werden mit z.B. 12 €;
als nächstes alle Mitglieder die mehr bezahlen über eine CSV Importieren.

Nachname;Vorname;Betrag;Buchungstext;Fälligkeit;Intervall
Mustermann;Ute;5.00;Zusatzbeitrag;1.1.2022;12
Musterschüler;Hans;1.00;Zusatzbeitrag;1.1.2022;12
Stift;Monika;2.00;Zusatzbeitrag;1.1.2022;12
Schreiber;Donald;4.00;Zusatzbeitrag;1.1.2022;12
Schmitt;Monika;10.00;Zusatzbeitrag;1.1.2022;12
......
..
usw.

kann sicher in einer Tabelle als CSV mit ; als Trennzeichen gespeichert und Importiert werden.

Die Mitglieder müssen bereits angelegt worden sein, zumindest habe ich es nur mit den vorhandenen Mitgliedern bei und mit den Zusatzbeiträgen so gelöst. (sollte ich falsch liegen bitte ich um Korrektur)
Gruß Vasilij
Antworten