JVerein - Wie kann es weitergehen?

JVerein-Benutzer diskutieren über Erweiterungswünsche

Moderator: heiner

ruediger.w
Beiträge: 40
Registriert: Freitag 18. Februar 2011, 21:16
Verein: TV Zell-Weierbach
Mitglieder: 1200
JVerein-Version: 2.8.18
Betriebssystem: Win10
Kontaktdaten:

Re: JVerein - Wie kann es weitergehen?

Beitrag von ruediger.w »

Hallo Muenkel,
ein Problem mit der IBAN Eingabe hat höchstwahrscheinlich nichts mit J-Verein zu tun, sondern mit Hibiscus: https://www.willuhn.de/
Das richtige Forum dazu wäre https://homebanking-hilfe.de/forum/index.php?f=33

Was ist denn dein Problem?
Ist die Prüfziffer falsch? Die Überprüfung das könntest du abschalten, unter Menü Hibiscus->Einstellungen (davon rate ich aber ab).
Oder ist die BIC/BLZ unbekannt? Dann schau mal hier: https://www.willuhn.de/wiki/doku.php?id=hibiscus_2.10 bzw. hier https://github.com/willuhn/obantoo

Gruß Rüdiger
muenkel
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag 12. November 2013, 19:51
Verein: Schützenverein Osterwald O/E e.V. von 1910
Mitglieder: 190
JVerein-Version: 2.5
Betriebssystem: Linux Mint

Re: JVerein - Wie kann es weitergehen?

Beitrag von muenkel »

Hallo Rüdiger,

die IBAN ist korrekt. Die BLZ ist wohl unbekannt. Eine generierte IBAN mit der gleichen BLZ führt auch zur gleichen Fehlermeldung.

Bist du dir sicher, das es Hibiscus ist?

Ich benutze Hibiscus nicht für das Internetbanking. Es ist natürlich installiert, wird aber von mir nicht explizit verwendet. Der Fehler passiert bei der Eingabe der IBAN in JVerein. Aber es kann natürlich sein, dass JVerein dabei ein Funktion von Hibiscus aufruft.
Benutzeravatar
hibiscus
Beiträge: 120
Registriert: Donnerstag 31. Mai 2018, 08:55

Re: JVerein - Wie kann es weitergehen?

Beitrag von hibiscus »

Zu dem BLZ-Thema gibt es unter viewtopic.php?p=19564#p19564 bereits einen Thread.
muenkel
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag 12. November 2013, 19:51
Verein: Schützenverein Osterwald O/E e.V. von 1910
Mitglieder: 190
JVerein-Version: 2.5
Betriebssystem: Linux Mint

Re: JVerein - Wie kann es weitergehen?

Beitrag von muenkel »

Vielen Dank für den Hinweis. Es war tatsächlich Hibiscus. Ich hatte eine ältere Version, da ich der Meinung war die Updates würden automatisch eingespielt.
schachtnerth
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 11. Mai 2018, 09:15

Re: JVerein - Wie kann es weitergehen?

Beitrag von schachtnerth »

Hallo zusammen,

ich habe zwar nicht sehr viel Zeit und ich bin auch kein guter Programmier, aber wenn nur viel genug Leute was machen, bleibt für jeden ja vielleicht gar nicht mehr so viel übrig. Ich würde mich auch gerne beteiligen. Ich glaube, ich wurde auch schon mal eingeladen zu einem Github-Projekt, aber ich hab dann verpennt, die Einladung rechtzeitig anzunehmen.

Also ich würd schon gerne mithelfen, zumal ich ja auch selbst JVerein für zwei Vereine nutze und sehr zufrieden damit bin.
Ich hab nur noch nicht ganz verstanden, wieso es mit JVerein und Openjverein zwei Github-Projekte gibt. Weil der ursprüngliche Entwickler nicht erreichbar ist und deshalb das Projekt geklont wurde? Hab ich das richtig verstanden?

Viele Grüße
Tom
adiemus
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 5. Juli 2023, 19:21

Re: JVerein - Wie kann es weitergehen?

Beitrag von adiemus »

schachtnerth hat geschrieben: Samstag 23. September 2023, 17:19 Ich hab nur noch nicht ganz verstanden, wieso es mit JVerein und Openjverein zwei Github-Projekte gibt. Weil der ursprüngliche Entwickler nicht erreichbar ist und deshalb das Projekt geklont wurde? Hab ich das richtig verstanden?
Der ursprüngliche Entwickler von JVerein (Heiner Jostkleigrewe) arbeitet seit einigen Jahren an einer Online-Vereinsverwaltung und hat deshalb keine Zeit mehr sich um JVerein zu kümmern. Somit wurde ein Fork namens openJVerein erstellt.
adiemus
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 5. Juli 2023, 19:21

Re: JVerein - Wie kann es weitergehen?

Beitrag von adiemus »

Ich habe die letzten Wochen nochmal versucht Philipp bzgl. openJVerein zu erreichen. Leider ohne Erfolg. Es kamen keine Antworten.

Ideen, Wünsche, Vorschläge wie wir weitermachen?
Benutzeravatar
hibiscus
Beiträge: 120
Registriert: Donnerstag 31. Mai 2018, 08:55

Re: JVerein - Wie kann es weitergehen?

Beitrag von hibiscus »

Einer der bisherigen Mitglieder der Github-Organisation "openjverein" muss dich als Mitglied hinzufügen. Da von denen keiner mehr reagiert und dieser Zustand inzwischen schon über Monate andauert, bleibt hier nur, einen weiteren Fork zu starten.

Um das in dem Zusammenhang mal öffentlich zu sagen: Es kann ja durchaus sein, dass man keine Zeit mehr hat, sich in seiner Freizeit um ein Opensource-Projekt zu kümmern. Dann sollte man aber wenigstens den Staffelstab an die nächsten abgeben. So ein Projekt verwaisen zu lassen und dennoch keinem die Chance zu geben, die Arbeit fortzuführen, ist mies.
adiemus
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 5. Juli 2023, 19:21

Re: JVerein - Wie kann es weitergehen?

Beitrag von adiemus »

hibiscus hat geschrieben: Sonntag 24. September 2023, 14:24 Um das in dem Zusammenhang mal öffentlich zu sagen: Es kann ja durchaus sein, dass man keine Zeit mehr hat, sich in seiner Freizeit um ein Opensource-Projekt zu kümmern. Dann sollte man aber wenigstens den Staffelstab an die nächsten abgeben. So ein Projekt verwaisen zu lassen und dennoch keinem die Chance zu geben, die Arbeit fortzuführen, ist mies.
Genau das denke ich mir auch schon seit einiger Zeit. Ist ja im Vereinsleben auch oft so.
Benutzeravatar
hibiscus
Beiträge: 120
Registriert: Donnerstag 31. Mai 2018, 08:55

Re: JVerein - Wie kann es weitergehen?

Beitrag von hibiscus »

Ich habe Philipp gerade bei LinkedIn (dort ist er noch aktiv) angeschrieben und ihn gebeten, mir vorläufig Admin-Rechte auf der Github-Organisation zu geben.
Antworten